0 Punkte
Gefragt von (450 Punkte)
Hallo,

ich habe jetzt im Gespräch mit einem Kumpels festgestellt, wie gut manche Marken Kunden binden können. Ich habe erzählt, dass ich bei Autoreifen immer nur nach Preis Leistung gehe und eher im mittlerem Segment schaue. Mein einer Kumpel ist der absolute Sparfuchs und kauft "Billig". Der andere kauft seit Jahren nie eine andere Marke als Continental... das geht so weiter. Wie haltet ihrs mit den Reifen?

Seid ihr auch so eingeschworen auf eine Marke?

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (1.1k Punkte)

Hey werwiewaswolf, 

die richtigen Autoreifen auszusuchen ist wahrscheinlich nicht immer einfach. 

Man sagt ja immer "wer billig kauft kauft zweimal", das heißt aber nicht gleichzeitig dass man immer das teuerste Produkt kaufen muss. 

Bei Autoreifen vertraue ich tatsächlich auf den jährlichen ADAC-Test, da sind zwar meistens die gleichen Marken in den Top 3, aber es wechselt eben auch von Jahr zu Jahr. Dann lese ich mir die Bewertungen durch und suche das passende Modell für mich aus (also nicht immer das objektiv Beste auf dem 1. Platz). 

Hier zB ist so ein Artikel über die Tests 2018. 

Nur nach dem Kriterium "billig" würde ich bei Sommerreifen bzw Autoreifen im Allgemeinen aber definitiv nicht gehen! es muss ja auch nicht jedes Jahr ein neues Set sein. 

0 Punkte
Beantwortet von (450 Punkte)
Kurz und knapp: Ich hol mir die Schlappen nur bei Dunlop - und wurde noch nie enttäuscht.

Stelle Deine Frage auf Wie-Wer-Was-Warum.de und erhalte gute Antworten

Teile Deine Frage auf den sozialen Netzwerken und erreiche mehr Leute! So bekommst Du sicher mehr Antworten!

www.rc-webdesign-und-internet.de Besucher

Sie wollen Geld sparen?
Hier können Sie Banken vergleichen!

...