0 Punkte
Gefragt von (760 Punkte)
Moin Moin!

Mein Schwager braucht Arbeitskräfte in seinem Unternehmen - allerdings nicht am Fließband sondern in der Führungsebene und der Verwaltung. Und über normale Kanäle hat das noch nicht funktioniert, und die Zeit drängt!

Online, Offline, in Suchportalen, über das Arbeitsamt, er hat schon alles versucht...

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (470 Punkte)

So richtig erschließt sich mir jetzt noch nicht, was deine Frage ist. Möchtest du jetzt erfragen, wie man am besten zu qualifizierten Arbeitnehmern kommt? Also dass das Arbeitsamt nicht unbedingt die erste Anlaufbahn für Leute ist, ist auch klar. Online bei Xing und co muss man auch hinterher sein, denn gute Leute können sich da natürlich auch aussuchen wo sie das beste Angebot bekommen. Laut: https://cpcgroup.de/ ist es so, dass man sich qualifizierte Facharbeiter oder eben Mitarbeiter aus Polen einkaufen kann. Zwar nur für eine begrenzte Zeit - Zeitarbeiter halt - aber immerhin wäre dein Schwager damit gut bedient. Ob er da auch Erfolg hat, wenn er auf Führungsebene sucht? Das weiß ich nicht, aber eine Anfrage ist doch sicherlich sinnvoll. Viel Erfolg wünsche ich!

0 Punkte
Beantwortet von (480 Punkte)
Ich würde mich mal bei diesen ganzen Geschäftsportalen erkunden und ganz viele Anzeigen raus bringen. So gut es eben geht überall werben. Vielleicht kann man lokal noch Papiere aufhängen irgendwo..
0 Punkte
Beantwortet von (450 Punkte)

Für die Führungsebene sollte man schon wirklich gute Mitarbeiter engagieren, auch wenn die Zeit drängt. Denn wann tut sie das nicht laugh.  Und meiner Erfahrung nach, sollte man nicht den herkömmlichen Weg gehen. Logischerweise wird man auch nur herkömmliche Mitarbeiter finden. 

Deshalb eher mal das eigene Netzwerk checken und die Beziehungen spielen lassen, frag doch mal andere Chefs, wie die das machen und wo sie gute Arbeitskräfte her holen. 

0 Punkte
Beantwortet von (220 Punkte)
Bearbeitet von

Warum investiert er nicht in seine bereits vorhandenen Arbeitskräfte und bildet sie qualitativ fort? Er kann ihnen zum Beispiel ein Rhetorik Seminar anbieten, denn Mitarbeiter, welche bestenfalls schon länger im Betrieb angestellt sind und mit internen Angelegenheiten vertraut sind, sind doch meist die besten Kräfte für derartige Positionen?

Stelle Deine Frage auf Wie-Wer-Was-Warum.de und erhalte gute Antworten

Teile Deine Frage auf den sozialen Netzwerken und erreiche mehr Leute! So bekommst Du sicher mehr Antworten!

www.rc-webdesign-und-internet.de Besucher

Sie wollen Geld sparen?
Hier können Sie Banken vergleichen!

...