0 Punkte
Gefragt von (480 Punkte)
Guten Tag,

kann mir einer vielleicht ein Musikprogramm empfehlen zum Töne aufnehmen und schneiden? Ich hab zur Zeit MusixMaker, soll aber gehört haben, dass FL Studio viel besser sei. Stimmt das oder gibt es bessere?

Grüße

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (530 Punkte)
Kommt drauf an, wie professionell du damit arbeiten willst.. Wenn man echt Musik mixen will (gut) dann sollte man auch ein bisscen dafür blechen denke ich.. wie bei allen guten Programmen. Lizenzen kosten eben.
0 Punkte
Beantwortet von (260 Punkte)

Also ich hab früher mal mit Virtual DJ Musik gemixt, war aber die kostenlose Variante und alles nur aus Lust und Laune heraus. Aus Erfahrungen eines guten Freundes, der manchmal in Clubs auflegt, weis ich, dass er auf FL Studio schwört. Für den Anfang reicht aber dein Programm bestimmt auch aus. 

Natürlich musst du gucken, ob du überhaupt mit FL Studio klar kommst. Wenn du einfach besser mit MusixMaker arbeiten kannst würde ich bei dem Programm bleiben (Es gibt bestimmt Testversionen). Letztendlich musst du für dich selbst entscheiden, was dir besser liegtwink

Stelle Deine Frage auf Wie-Wer-Was-Warum.de und erhalte gute Antworten

Teile Deine Frage auf den sozialen Netzwerken und erreiche mehr Leute! So bekommst Du sicher mehr Antworten!

www.rc-webdesign-und-internet.de Besucher

Sie wollen Geld sparen?
Hier können Sie Banken vergleichen!

...