0 Punkte
Gefragt von (1.1k Punkte)
Ich weiß, dass Glas nicht immer gleich Glas ist. Aber meine Frau und ich haben diesbezüglich einen kleinen Disput. Wir sanieren gerade ein 4 Parteien Haus, um es dann vorzugsweise an Familien zu vermieten. Unter anderem machen wir die Balkone neu.

Und ich bin der Meinung, dass etwas modernes gut kommen würde, wie eben Glas als Brüstung. Aber meine Frau ist dagegen, sie meint das wäre zu unsicher. Aber ganz ehrlich, wenn das wirklich ständig brechen würde, dann wäre das doch verboten, oder?

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (1.5k Punkte)

Nee das ist ja irgendwo Schwachsinn.. Glaube das ist so "sicheres" Glas, selbst wenn ein Kind mit einem Stein dagegenschlagen würde würde nichts passieren.. Vielleicht ein Riss, aber keine Scherben oder so. surprise

Außerdem gibt es sehr stabile Fassungen für Glasbrüstungen, so Glashalter wie hier zum Beispiel

Dort gibt es auch robuste Punkthalter und so ein alu klemmprofil, die die Glasscheibe nochmals sichern. Im Normalgebrauch besteht also wenig Verletzungsgefahr und ihr könnt es ruhig machen, wenn es beiden gefällt :) 

Finde solche Glasbalkone immer schöner.. Aber das ist glaube persönliches Empfinden, bin als Kind mal zwischen Balkonstäben festgeklemmt gewesen :'D

Wünsche euch auf jeden Fall viel Glück beim Umbau. 

0 Punkte
Beantwortet von (2.5k Punkte)

Hey Leute!

Ich denke auch, dass Glasbalkone sicher genug sind. Sehen modern aus und halten etwas her. Je nach Halterung ist Sicherheit garantiert. Würde mir deshalb keine Sorgen machen.

Beste Grüße. smiley

Stelle Deine Frage auf Wie-Wer-Was-Warum.de und erhalte gute Antworten

Teile Deine Frage auf den sozialen Netzwerken und erreiche mehr Leute! So bekommst Du sicher mehr Antworten!

www.rc-webdesign-und-internet.de Besucher

Sie wollen Geld sparen?
Hier können Sie Banken vergleichen!

...