0 Punkte
Gefragt von (770 Punkte)
Hey,
mein Kumpel heiratet im November, ich als Trauzeuge soll bei den Einladungskarten behilflich sein. Das Brautpaar überlegt, entweder welche im Netz zu bestellen, oder diese Zuhause selbst  am PC gestalten und dann auch ausdrucken.

Es sollen ungefähr 80 Einladungskarten werden. Was meint ihr, wenn sich das Brautpaar dazu entscheidet selber zu drucken, sollen dann Original-Druckpatronen verwendet werden?
Vielleicht druckt ja jemand Zuhause viel und kann ein Paar hilfreiche Tipps geben.

Danke im Voraus und LG

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von (2.3k Punkte)

Ohhh da kommt eine Menge auf euch zu, wenn man bedenkt, wie teuer Druckerpatronen sind, ganz zu schweigen davon, dass ihr wahrscheinlich farbige und hochwertige Karten drucken müsst. Allerdings könnt ihr aufatmen, denn die Antwort auf euere Frage lautet: Nein, ihr braucht auf keinen Fall keine originalen Druckerpatronen. Bei den unverschämt hohen Preisen eigentlich ein Segen :) Darüber hinaus könnt ihr auch die aufgebrauchten alten Druckerpatronen einfach günstig befüllen lassen oder es selber tun, falls ihr welche habt. Ich zumindest handhabe dieses Problem von zu teuren Druckerpatronen eigentlich so, indem ich diesbezüglich alles über online Anbieter wie diesen beziehe bzw. bestelle. Das Sparpotenzial ist so offensichtlich und eine Empfehlung gibt es von mir auf jeden Fall. Und einen Nachteil für Drucker gibt es dadurch auch nicht, ich habe zumindest keinen gehabt.

Stelle Deine Frage auf Wie-Wer-Was-Warum.de und erhalte gute Antworten

Teile Deine Frage auf den sozialen Netzwerken und erreiche mehr Leute! So bekommst Du sicher mehr Antworten!

www.rc-webdesign-und-internet.de Besucher

Sie wollen Geld sparen?
Hier können Sie Banken vergleichen!

...