0 Punkte
Gefragt von (1.3k Punkte)
Die Frage soll nicht missverstanden werden: Ich verstehe schon dass die Digitalisierung einiges an Vorteilen bringt. Aber in unserem Büro soll jetzt eine neue Telefonanlage geschalten werden, die alle Telefone über eine IP-Adresse laufen lässt bzw übers Internet.. Wozu?

Das bringt nur wieder alles durcheinander und man kann seine Arbeit ein paar Stunden nicht richtig erledigen, um am Ende die gleichen Ergebnisse zu haben... Nur um der Modernisierung Willen?

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von (2.3k Punkte)

Mittlerweile werden ja auch die ganzen Privathaushalte auf VoIP umgestellt, so dass es eigentlich nur noch eine Frage der Zeit ist, bis alle übers Internet telefonieren. In größeren Unternehmen ist das eigentlich schon lange der Standart, weil man eben damit eine sehr gute Konfigurierbarkeit hat und zusätzliche Möglichkeiten der Kommunikation. Denk nur mal an Videoanrufe und Videokonferenzen. In der globalisierten Welt mittlerweile nicht mehr wegzudenken.

Wir nutzen das teilweise ja auch bei uns auf Arbeit. Vieles wird da über Mircosoft Teams erledigt, dass mit Skype zur Office-365-Office-Suite gehört. Damit kann man eben Videotelefonie machen und auf Officeanwendungen zugreifen bzw. Dokumente sharen. Mit Microsoft Teams und Office365 bist du als Unternehmen eigentlich schon sehr gut aufgestellt. Würde daher offen sein für die Modernisierung bei euch. Wenn alles funktioniert wirst du die Vorteile zu schätzen wissen. 

Stelle Deine Frage auf Wie-Wer-Was-Warum.de und erhalte gute Antworten

Teile Deine Frage auf den sozialen Netzwerken und erreiche mehr Leute! So bekommst Du sicher mehr Antworten!

www.rc-webdesign-und-internet.de Besucher

Sie wollen Geld sparen?
Hier können Sie Banken vergleichen!

...