0 Punkte
Gefragt von (1.5k Punkte)
Hi Leute!

Haben in unserem Garten eine Ecke gefunden, wo sich ein paar Boden Bienen eingenistet haben. In Ermangelung nötiger biologischer Kenntnisse nenne ich sie nun einfach mal so :-D
Sie nisten im Boden und haben so kleine Löcher wo sie immer durchfliegen..

Meine Frage ist: Wie aggressiv sind die? Ich würd sie ungern ausmerzen mit Gift oÄ, aber unsere kleinste spielt im Sommer schon oft barfuß/nackedei im Garten und wir wollen nicht dass sie gestochen wird ...

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von (1.1k Punkte)

"Boden Biene" ist gar keine schlechte Beschreibung :-D Die korrekte Bezeichnung ist glaube ich "Sandbiene" oder auch "Erdbiene" 

Meiner Erfahrung nach ist es sehr schwer die loszuwerden. Vor allem wenn man keine Chemie einsetzen will (im Garten wo Kinder spielen definitiv nicht zu empfehlen) 

Aber in der Regel, wie alle Bienen, sind sie nicht aggressiv. Nur wenn man sich auf sie draufsetzt oder ihr Nest stört.. Also: besser aufpassen und vielleicht einen Zaun drum herum bauen, dass die Kleine sich nicht verletzen kann.. 

Kannst dich ja falls dir meine Auskunft nicht gereicht hat auch hier mal selbst informieren: http://www.insekten-hotels.de/wildbienenarten.php 

Liebe Grüße :-) 

Stelle Deine Frage auf Wie-Wer-Was-Warum.de und erhalte gute Antworten

Teile Deine Frage auf den sozialen Netzwerken und erreiche mehr Leute! So bekommst Du sicher mehr Antworten!

www.rc-webdesign-und-internet.de Besucher

Sie wollen Geld sparen?
Hier können Sie Banken vergleichen!

...