0 Punkte
Gefragt von (1.5k Punkte)
Hallo allerseits,

ich habe das Glück, durch einen befreundeten Apotheker an 5 Masken ranzukommen. Diese sind eigentlich nur Einmal-Masken, aber ziemlich robust und hochwertig und da hab ich mich gefragt: Wie lange reichen die? Wie oft kann ich sie benutzen?

(Eventuell in der Mikrowelle/im Backofen desinfizieren?)

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (3k Punkte)

Es kursieren im Internet einige Tipps und Tricks, wie man den Mund-Nasen-Schutz oder die Masken virenfrei kriegt. Ein Tipp ist zum Beispiel, die Maske bei 80 Grad im vorgeheizten Backofen zu erwärmen. Allerdings ist es materialabhängig, ob die Materialien das aushalten.. Prinzipiell sind und bleiben es Einweg-Masken, das heißt nach einmaligem Tragen müssten sie entsorgt werden. Klar, sie sind gerade Mangelware. 

Aber wenn man ein bisschen im Internet rumstöbert findet man immer noch das ein oder andere Angebot, auch nicht überteuert, wie hier zum Beispiel für diese Chirurgische Schutzmaske im fünfziger Pack. 

Mit 50 Masken kommst du in jedem Fall erstmal ein Stück weit. Ich habe 2 selbstgenähte Masken und die reichen mir aus. Ich gehe nur einmal die Woche einkaufen, fahre nicht mit den öffentlichen, also brauche ich sie nicht so oft. 

Gerade wenn man nicht so viele Masken wie du hat sollte man damit haushalten. Mehrmals verwenden ohne dass die Viren abgetötet werden konnten geht am Ziel vorbei.. 

0 Punkte
Beantwortet von (1.2k Punkte)
Hm, also Einweg-Masken würde ich nicht allzu oft verwenden. Wenn du eine selbstgenähte Maske aus Stoff hast, kannst du die einfach in der Waschmaschine bei 60 Grad waschen. Ist einfach langlebiger, als diese dünnen Einweg-Dinger.

LG.

Stelle Deine Frage auf Wie-Wer-Was-Warum.de und erhalte gute Antworten

Teile Deine Frage auf den sozialen Netzwerken und erreiche mehr Leute! So bekommst Du sicher mehr Antworten!

www.rc-webdesign-und-internet.de Besucher

Sie wollen Geld sparen?
Hier können Sie Banken vergleichen!

...