0 Punkte
Gefragt von (120 Punkte)
Als ein 50jähriger muss ich sagen das ich mich noch sehr jung fühle. Vor ein paar Jahren war das nicht so, ich war zwar jünger, aber ich habe mich nicht so fit gefühlt. Das hatte ich meinem Lifestyle zu verdanken.
Schlechtes Essen, kaum Bewegung, rauchen, wenn das ganze zusammen kommt, dann wundert man sich wie man es überhaupt geschafft hat zu leben.

Da hört sich vielleicht extrem an, aber der Körper ist nicht fürs Sitzen geschaffen, man braucht Bewegung um gesund zu bleiben. Vor allem muss man auf die Ernährung achten. Das habe ich zum Glück realisieren können, es hat zwar fast 45 Jahre gedauert, aber besser nach 45 Jahren als nie.

Jetzt mache ich Sport und achte sehr auf meine Ernährung, damit ich nicht zu viel Fett zu mir nähme.
Na ja, ich bin nicht hier um damit zu prallen, wollte eigentlich nur wissen was ihr für eure Gesundheit macht und mit was ihr euch Fit halltet?

Habt ihr Wundermittel die ich selber benutzen könnte?

13 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (140 Punkte)
Habe mich heute erst im Fitnessstudio angemeldet, kann ich nur empfehlen!!!
0 Punkte
Beantwortet von (370 Punkte)
Ich gehe täglich Joggen, fahre viel Fahrrad und mache zusätzlich noch 3 Mal die Woche Krattraining im Fitnessstudio.
0 Punkte
Beantwortet vor von (490 Punkte)

ch hätte zwar wieder weiter machen können, aber bei mir ist es so, wenn ich mit etwas aufhöre, dann kann ich nur schwer wieder damit anfangen. Das war vor ungefähr 10 Jahren. Bin jetzt 57 und habe mit 47 mit dem Sport aufgehört.

Stelle Deine Frage auf Wie-Wer-Was-Warum.de und erhalte gute Antworten

Teile Deine Frage auf den sozialen Netzwerken und erreiche mehr Leute! So bekommst Du sicher mehr Antworten!

www.rc-webdesign-und-internet.de Besucher
...