0 Punkte
Gefragt von (120 Punkte)
Hallo liebe Mamis,
 
Mama werde ich auch in einigen Monaten sein. Ich bin noch am Anfang meiner Schwangerschaft und wollte mir einige Tipps von euch holen. Erst mal was die Übelkeit angeht, mir geht es richtig schlecht und das fast den ganzen Tag über habt ihr hilfreiche Tipps die mir helfen die Übelkeit etwas in den Griff zu bekommen? Sonst weiß ich nicht ob ich das Aushalten kann. Ernährungs Tipps wären auch gut, wenn ich endlich auch mal was essen kann denn jetzt mag ich grade gar nichts. Hattet ihr ähnliche Probleme in der SS?
Danke im Voraus für eure hilfreichen Tipps

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von (220 Punkte)
Die Ernährung sollte abwechslungsreich sein, das ist das wichtigste. Es gibt einige Lebensmittel die Schwangere nicht essen sollten rohes Fleisch, Produkte mit rohen eiern, Kaffee minimal trinken. Bei meiner Übelkeit habe ich morgens Haselnüsse gekaut das hat etwas geholfen und viel frische Luft, ansonsten warten bis es von selbst vorbeigeht. Das waren einige meiner Tipps für dich, aber auf dieser Seite https://www.denk-products.de/blog/ernaehrung-in-der-schwangerschaft/ hast du es ein bisschen ausführlicher was die Ernährung angeht, aber auch über allgemeine Probleme in der SS wie deine Übelkeit oder Sodbrennen das mich in der SS am meisten gestört hat.
Genieße deine SS ich wünsche dir alles Gute

Stelle Deine Frage auf Wie-Wer-Was-Warum.de und erhalte gute Antworten

Teile Deine Frage auf den sozialen Netzwerken und erreiche mehr Leute! So bekommst Du sicher mehr Antworten!

www.rc-webdesign-und-internet.de Besucher

Sie wollen Geld sparen?
Hier können Sie Banken vergleichen!

...