0 Punkte
Gefragt von (110 Punkte)
Hallo ihr Lieben. Bin jetzt kurz vor der 40 und mit meiner Brust recht unzufrieden. Die war noch nie die Größte, womit ich eigentlich auch kein gr0ßes Problem habe. Jetzt fangen die Brüste aber auch noch an extrem zu hängen. Meinen Mann stört das ganze nicht aber ich fühle mich damit nicht wohl. Da ich sonst im großen und ganzen mit meiner Figur zufrieden bin würde ich diesen Makel gerne per OP beseitigen lassen.

Wichtig wäre mir vor allem eine Bruststraffung. Ich habe aber Angst, dass dann nicht viel übrig bleibt ;) und denke deswegen parallel dabei an eine (kleine) Brustvergrößerung. Aus Kostengründen würde ich dies gerne in Prag oder einen anderen Ort in der Tschechien durchführen lassen.

Kann mir jemand dazu einen Erfahrungsbericht zukommen lassen und eventuell auch noch den Preis für solch einen Eingriff nennen?

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von (250 Punkte)
Muss DAS wirklich sein? Als Vertreter des männlichen Geschlecht stehe ich eher auf den "Naturbusen"! Meine Frau hat das auch für 2500 Euro korrigieren lassen. Diese Por**sta**R- Hupen gefallen mir nicht so! Ich fand die natürliche Form besser!!!!!!

Stelle Deine Frage auf Wie-Wer-Was-Warum.de und erhalte gute Antworten

Teile Deine Frage auf den sozialen Netzwerken und erreiche mehr Leute! So bekommst Du sicher mehr Antworten!

www.rc-webdesign-und-internet.de Besucher
...